Honigfahrrad.de

seit über 40 Jahren setzte ich mich aktiv in Großhansdorf und Umgebung dafür ein. Seit über 20 Jahre bin ich Imker aus Leidenschaft, um die Blütenbestäubung der Wild und Honigbienen zu unterstützen, das Ziel steht an erster Priorität. Auch bin ich aktiv beim Wildbienenschutz engagiert. Die Wild- und Honigbienen bestäuben fast 80 Prozent unserer Kultur und Blütenpflanzen, ohne Insekten wäre die Artenvielfalt sehr viel geringer und unser Ökosystem massiv bedroht.
Ich bin Mitglied im Ahrensburger Imkerverein von 1883 und Umgebung e.V. und im Ahrensburger Bienen- Lehr- und Schaugarten e.V.
Auch meine Honigbienen werden von mir wesensgemäß behandelt und überwintern größtenteils mit ihrem eigenen Honig. Wichtig für mich ist es auch, dass die grüne Gentechnik in der Landwirtschaft nicht eingesetzt wird, daher habe ich mich entschlossen beim “Verein Lebensmittel ohne Gentechnik“ meine Imkerei seit 2013 zertifizieren zu lassen - ein Zeichen für meine Kunden zu setzen.
 
Seit 2010 nehme ich regelmäßig bei der Honigbewertung des Schleswig-Holsteiner und Hamburger Imkerverbandes teil, wo mein Honig regelmäßig mit dem 1. Preis in Gold ausgelobt wurde.
 
Ich habe in Großhansdorf 4 feste Standorte für meine Bienenbeuten , wo sie das ganze Jahr über stehen.
 
Meine Bienenvölker befinden sich im „alten Kern“ von Großhansdorf und in den Landschaftsschutzgebieten in und außerhalb von Großhansdorf.
 
Mein Frühtrachthonig besteht aus der Tracht von Obstbäumen, Frühblühenden Pflanzen wie Löwenzahn und aus der Rapsblüte. Je nach Sorteneintrag kann die Honigfarbe von sehr hell bis Cremegelb variieren.“
 
           
Mein Sommertrachthonig besteht hauptsächlich aus der Lindenblüte, Robinie, Sonnenblumen, Himbeer- und Brombeerblüten und alles was im Sommer blüht.
Die Honigfarbe ist kräftiger von Gelb bis dunkel.“
 
     
Alle meine Honige werden kalt geschleudert und nicht erwärmt, ich verkaufe meinen Honig im Glas des Deutschen Imkerbundes-D.I.B.- Pfandglas, dazu das Siegel „Ohne Gentechnik“ und die Prämierung des Landes Imkervereins.
 
500 g Frühtracht 7,50 €
500 g Rapshonig 7,50 €
500 g/250 g Sommertrachthonig 7,50 €/4,50 €
500 g/250 g Lindenhonig 7,50 €/4,50 €
500 g Waldtrachthonig ( Saisonbedingt) 7,50 €
Die Preise der DIB-Honig-Gläser verstehen sich incl. 50 Cent Pfand
250 mL Selbstaufgesetzter Bärenfang-Honiglikör 9,00 €

           

Bestellungen, Anfragen nach Lieferterminen oder auch Fragen zu Produkten stellen Sie am besten über das nachfolgende Formular. Wir werden uns in jedem Fall bei Ihnen zurückmelden.
Natürlich können Sie uns auch anrufen oder sich persönlich bei uns melden.

 
Name: *
eMail: *
Telefon:
Straße:
Wohnort:
 
Ich bitte:   um eine Honiglieferung zum nächsten Termin
  um eine Vorbestellung
  um Informationen über ein Honig-Abonnement
  um Rückmeldung
 
Nachricht: *  
 
Mit dem * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt sein